Warum Veränderungskompetenz zentral ist

Beitrag vom Unsere heutige Gesellschaft wird oft als VUCA-Gesellschaft charakterisiert. VUCA steht für volatility (Volatilität), uncertainty (Ungewissheit), complexity (Komplexität) und ambiguity (Ambiguität). In einer solchen VUCA-Gesellschaft sind Veränderungen keine Ausnahme, sondern die Regel. Diese Veränderungen können zum Beispiel durch technologische Entwicklungen ausgelöst werden, wie wir es aktuell in der Debatte über Künstliche Intelligenz erleben. Veränderungskompetenz […]

Lehren im Leben – Olga Grjasnowa

Beitrag vom Zur Person Prof. Olga Grjasnowa Olga Grjasnowa ist Professorin am Institut für Sprachkunst der Universität der angewandten Kunst Wien. Sie wurde 1984 in Baku, Aserbaidschan geboren. Für ihren vielbeachteten Debütroman „Der Russe ist einer, der Birken liebt“ wurde sie mit dem Klaus-Michael Kühne-Preis und dem Anna Seghers-Preis ausgezeichnet. Ihr 2016 erschienener Roman „Gott […]

Virtueller Campus: Next Level

Beitrag vom Lernplattform, Online-Game und Persönlichkeitscoach: Der virtuelle Campus soll Lehre vor Ort und Blended-Learning bestmöglich ergänzen. Die User bewegen sich zwischen und in Nachbildungen der Fakultätsgebäude, finden thematisch sortierte Medien und entdecken neue Welten. Und natürlich hat jeder einen virtuellen Schreibtisch zum Organisieren und Orientieren. Spontane Begegnungen Der virtuelle Campus soll noch mehr können. […]

Hochschullehre in der Enzyklopädie

Beitrag vom Von A wie „Aktivierende Lernmethode“ über G wie „Gruppenarbeit“ bis W wie „Wissenschaftsdidaktik“: Auf dem neuen Wikipedia-Portal Hochschullehre sind nun zahlreiche Beiträge zum Thema zu finden. Autor:innen haben sie im Projekt „Etablierung eines Wikipedia-Portals Hochschullehre“ durch ihre Expertise im Bereich Hochschullehre systematisch aufbereitet. Wir fördern das Projekt, das Bayerische Zentrum für Innovative Lehre […]

Tagen im Inverted Classroom

Beitrag vom Das Symposium haben wir als Inverted-Classroom-Tagung durchgeführt. Grundlage unseres zweiphasigen Tagungsformats ist das Konzept des Inverted Classroom (Online: Input-Videos; Präsenz: Austausch) aus der universitären Lehre: Die Vortragenden stellen ihre Vorträge den Teilnehmenden einige Wochen vor der Präsenzveranstaltung als Video zur Verfügung. Damit können sich die Teilnehmenden auf das nachgelagerte Vor-Ort-Symposium vorbereiten. Auf der […]